Auf der Suche nach einer neuen Tasche für das Daily Business? Wer im Internet nach Taschen für den Geschäftsalltag sucht wird förmlich erschlagen von Angeboten diverser Hersteller. Von wenigen Euros bis in den vierstelligen Euro-Bereich ist alles dabei. Ich stand vor der Herausforderung ein für mich passendes Modell zu finden und bin schließlich bei der Samsonite PRO-DLX⁴ gelandet. Um dem ein oder anderen die Suche nach einem passendem Begleiter für die Arbeitstage zu erleichtern, habe ich mich entschlossen diesen Testbericht zu schreiben, da unabhängige Tests zu Business-Taschen meiner Ansicht nach relativ rar sind.

Meine Erwartungen & Anforderungen

Ich war auf der Suche nach einer Tasche die mich täglich zur Arbeit begleitet und alles aufnimmt, was ich auf dem täglichen Weg von und zur Arbeit benötige.

In meinem Fall bedeutet das: 1 schlanker Ordner/Mappe, 1 Stifteetui, Geldbörse, Smartphone, Schlüsselbund, 1 kompakter Regenschirm und 1 Getränk (0,5-1,0 Liter ). Zusätzlich sollte die Tasche ein eigenes Fach für einen Laptop haben (für Termine außerhalb der Firma & den Transport des Rechners ins Homeoffice). Abschließend sollte noch eine Zeitschrift oder ein Buch Platz finden (für Fahrten mit der U-Bahn oder dem Zug).

In Punkto Design bevorzuge ich moderne aber dezente Taschen mit Schultergurt und Tragegriffen. Da ich mich mit Ledertaschen nicht anfreunden kann war ich gezielt auf der Suche nach hochwertigen Nylon-Taschen. Sie sollte (trotz des erhofften Platzangebots) schlank wirken.

In die engere Wahl kamen dabei verschiedene Modelle von Samsonite (u.a. Ergo-Biz & Business Tech), sowie ein Modell von Victorinox (v.a. Werks Professional Executive 15,6). Die Wahl viel letzten Endes auf die PRO-DLX⁴, da sie die beste Kombination aus Platzangebot, ansprechendem Design und Preis darstellte.

Platzangebot

Die Tasche bietet ein großes Hauptfach mit einem Einschub für einen Laptop bis zu einer Größe von 16 Zoll. Mein 15,6-Zoll-Rechner hat problemlos in das Fach gepasst. Am Einschub selbst befindet sich ein weiteres Fach, welches für Tablets vorgesehen ist. Laut der beigelegten Broschüre ist das Fach für Tablets bis 10,1 Zoll ausgelegt. Mein 8-Zoll-Tablet (Dell Venue Pro 8) findet spielend Platz ohne zu sehr hin und her zu rutschen. Der Laptop & das Tablet sind durch die Polsterung meines Erachtens nach ausreichend vor Stößen geschützt.

Meine Platzanforderungen wurden mit der Tasche voll erfüllt. Die Utensilien aus meiner alten Tasche konnte der neue Lastenträger vollkommen aufnehmen und macht (wie erhofft) nicht den Eindruck die Tasche sei vollgestopft. Besonders hilfreich sind für mich verschiedene Fächer in denen ich unter anderem Stifte, Lutschpastillen, Brillenputztücher & Taschentücher verstauen konnte. Alles ist gut sortiert und aufgeräumt und lässt sich dadurch schnell wiederfinden.

Zusätzlich erhält der Käufer dieser Tasche noch ein Zahlenschloss mit welchem das Hauptfach abgeschlossen werden kann. Das Zahlenschloss besitzt zusätzlich ein TSA-Schloss, sodass es von den Flugsicherheitsbehörden zerstörungsfrei geöffnet werden kann.

Verarbeitung

In Punkto Verarbeitung macht die Tasche einen hochwertigen Eindruck. Die Reißverschlüsse laufen sehr sauber ohne zu verhaken. Das Nylon-Gewebe erscheint gut verarbeitet. Wie lange der neuwertige Eindruck hält, muss sich selbstverständlich in den nächsten Monaten & Jahren zeigen. Ein regelmäßig genutzter Samsonite-Trolley ist mir seit inzwischen rund 8 Jahren ein treuer Begleiter auf Nah- & Fernreisen. Samsonite gibt auf diese Tasche 2 Jahre Garantie. Andere Hersteller bieten hier mehr (bspw. bot Victorinox für ein Modell 10 Jahre Garantie), wenn die Tasche sich jedoch als genauso zuverlässig wie der Trolley erweist, wird auch die Tasche deutlich länger als 24 Monate halten.

Design

Die Tasche ist relativ hoch, hat einen Schultergurt und 2 Tragegriffe. Sie ist zum Großteil aus strapazierfähigem Nylon gefertigt. An den Tragegriffen und im unteren Bereich der Vorderseite sind Lederelemente angebracht. Durch den Lederaufsatz an den Tragegriffen sind diese ein echter Handschmeichler. Ich habe mich für das schwarze Modell der Samsonite-Tasche entschieden. Wer lieber eine andere Farbe möchte kann nur auf ein braunes Modell ausweichen. Die schwarze Variante hat an einigen wenigen Stellen (sowohl innen als auch außen) rote Zierelemente.

Der mitgelieferte Schultergurt lies sich schnell befestigen und einfach auf die von mir gewünschte Länge einstellen. Das Schulterpolster ist gut gepolstert und bietet auch bei längerem Tragen ausreichende Komfort.

Fazit

Ich persönlich bin mit meiner Entscheidung für die Samsonite PRO-DLX⁴ sehr zufrieden und würde die Tasche jederzeit wieder kaufen. Wer eine hochwertige Tasche für den täglichen Gebrauch sucht, die diverse Verstaumöglichkeiten und ein modernes Design bietet, sollte einen Blick auf dieses Modell werfen. Negatives ist für mich kaum etwas zu finden, was daran liegt, dass die Tasche sehr genau meinen persönlichen Vorstellungen entspricht. Wer beispielsweise eine Tasche sucht die mehrere große Fächer bietet, statt die Samsonite-Tasche die ein großes Hauptfach besitzt, wird mit diesem Modell natürlich weniger glücklich und sollte vielleicht dieses Modell von Victorinox in Erwägung ziehen.

Links zum Kauf der Tasche: 

Der UVP der Tasche lag laut Herstellerwebsite am 22.02.2015 bei 179,- EUR. Die Tasche ist online aber auch günstiger zu bekommen:

Samsonite PRO-DLX⁴ Größe M auf Amazon.de (links Größe M und rechts Größe L)
 

Hinweis: Der hier beschriebene Artikel wurde weder von Samsonite gesponsort, noch in irgendeinerweise anderen Weise beeinflusst.