Coca Cola stellt nicht nur Limonaden in verschiedenen Farben & Geschmacksrichtungen her, sondern ist auch Quell zahlreicher ungewöhnlicher Marketingaktionen. Die jüngst veröffentlichten Videos auf YouTube unterstreiche wieder die Kreativität des amerikanischen Getränkeherstellers und stehen ganz im Zeichen der „Open Happiness“-Kampagne.  Dabei zeigt Coca Cola zum einen, dass eine kleine Botschaft an Menschen große Gefühle auslösen kann, indem Drohnen in Singapur Bauarbeitern, die fern von Familie und Heimat an Wolkenkratzern bauen, eine persönliche Botschaft und eine Dose erfrischender Cola vorbeibringen. 

Und als wäre die Story nicht schon schön genug setzt Coca Cola noch eins drauf. In einem zweiten Video fordert es Mitglieder der beiden verfeindeten Mailänder Fußballvereine auf den gegnerischen Fans eine kühle Erfrischung zu schenken. Sie selbst gehen dabei erstmal leer aus, sofern nicht einer der gegnerischen Fans ebenfalls eine Flasche Cola verschenkt.

Seht selbst:

Wie Singapore seinen (ausländischen) Bauarbeitern dankt:

Fußballfeinde schenken sich gegenseitig Cokes:

 

Quelle: Originalbeitrag bei W&V